Ergo Lebensversicherung

Der ERGO Versicherungskonzern gehört zu den größten Lebensversicherern auf dem deutschen Markt. Angeboten wird neben einer kapitalbildenden Lebensversicherung auch eine günstige Risikolebensversicherung. Während die Risikolebensversicherung der Ergo immer recht gut abschneidet findet man die Lebenversicherung der Ergo in den letzten Jahren nahezu gar nicht mehr in den Tests, geschweige denn unter den Top-Ergebnissen der Testergebnisse.

Ergo Lebensversicherung im Test 2019 nicht unter den Top Platzierungen

Ergo Lebensversicherung in Verruf geraten - Anwaltsbüro
Die Ergo Lebensversicherung hat in den vergangenen Jahren zum Beispiel durch fehlerhafte Berechnungen ihren guten Ruf verloren

Auch in den gängigen Lebensversicherungs-Tests in 2019 ist die Ergo nicht unter den top Ergebnissen zu finden. Durchaus nachvollziehbar, wenn man bedenkt, dass die Ergo in 2017 ihren Bestand an Lebensversicherungen eigentlich verkaufen wollte. Dies ist nicht geschehen, da die Angebote für die Ergo vermutlich nicht attraktiv genug waren.

Ein richtiges Drama um die Ergo Lebens-Versicherungen gab es in den Jahren 2015 und 2016. Dort kam heraus, dass die Ergo Auszahlungsbeträge für Ihre Lebensversicherungen falsch berechnet hatte und somit manche Kunden zu viel und andere zu geringe Rentenbeträge erhielten.

Die Ergo korrigierte diese Fehler auf den ersten Blick sehr fair, sodass Kunden, die zu viel erhalten hatten, nichts zurück zahlen mussten. Leider kam aber heraus, dass es auch bei den Nachberechnungen Fehler gab, die zu falschen Auszahlungen führten. Den Vertrauensbonus im Bereich der privaten Altersvorsorge hatte sich die Ergo damit bei Ihren Kunden verspielt.

Sie können bei uns gerne kostenlos und unverbindlich verschiedene Lebensversicherungen vergleichen und sich erst mal einen Überblick über die verschiedenen Produkte machen. Lesen Sie unten gerne mehr über ältere Testergebnisse und die Risikolebensversicherung der Ergo.

 

DFSI bewertet Unternehmensqualität der ERGO Lebensversicherung mit „gut“

Das Deutsche Finanz Service Institut (DFSI) hat 2014 erneut eine Studie zur Unternehmensqualität der Lebensversicherer durchgeführt. Dabei wurden die drei Teilbereiche Substanzkraft, Produktqualität und Service analysiert und mit der Gewichtung 40 Prozent, 40 Prozent und 20 Prozent zu einer Gesamtbewertung zusammengefasst. Durchgeführt wurde das Rating getrennt nach Service- und Direktversicherern.

Sowohl für die ERGO Lebensversicherung wie auch für den Online-Ableger ERGO Direkt gab es das Qualitätsurteil „gut“. Bei den Direktversicherern wurde ERGO Direkt in der Kategorie Substanzkraft mit der Teilnote 1,3 Testsieger. Für den Service von ERGO Direkt vergaben die Prüfer ebenfalls das Qualitätsurteil „sehr gut“. Dagegen gab es für die Qualität der angebotenen Lebens-Versicherungen mit der Note 3,3 nur eine befriedigende Bewertung.

Guter Fililalservice
Die ERGO Lebensversicherung überzeugte bei den Filialversicherern ebenfalls mit einem sehr guten Service. In den Teilbereichen Substanzkraft und Produktqualität gab es jeweils das Qualitätsurteil „gut“.

RLV der ERGO Direkt überzeugt bei Ökotest

Bei einem Test der Verbraucherzeitschrift Ökotest (Ausgabe 02/2013) erhielt der Raucher-Tarif von ERGO Direkt mit der Gesamtnote 1,3 eine Einstufung auf dem 1. Rang. Der Test zeigte deutlich, dass Raucher aufgrund des höheren Erkrankungsrisikos und der geringeren Lebenserwartung bei der Risikolebensversicherung mit wesentlich höheren Beiträgen rechnen müssen. Einige Versicherer bieten Kunden welche das Rauchen aufgegeben haben, den nachträglichen Wechsel in einen günstigeren Nichtraucher-Tarif an.

Versicherte, die einen Nichtraucher-Tarif abgeschlossen haben und dennoch zur Zigarette greifen müssen dies ihrer Versicherung in jedem Falle melden. Die ERGO Direkt weist in ihren Versicherungsbedingungen explizit darauf hin, dass es ansonsten zu einer Reduzierung der Leistungen kommen kann.

Ökotest hat den Focus ausschließlich auf die Höhe der Prämien gelegt. Der Modellkunde, ein 30-jähriger Versicherungskaufmann mit einer Versicherungssumme von 250.000 Euro und einer Laufzeit von 20 Jahren. Im Raucher-Tarif von ERGO Direkt werden hierfür 294,60 Euro pro Jahr fällig. Das Angebot für Nichtraucher hat mit der Gesamtnote von 1,6 eine Einstufung auf dem 1. Rang nur knapp verpasst.

Morgen & Morgen bewertet die ERGO Lebensversicherung mit 3 Sternen

Das Analysehaus Morgen & Morgen hat auch 2014 wieder die deutschen Lebensversicherer einem intensiven Test unterzogen. Der Test zielt dabei auf die von den Unternehmen veröffentlichten Bilanzkennzahlen ab. Hierzu werden jährlich die Geschäftsberichte der vergangenen fünf Jahre praktisch aller deutscher Lebensversicherungsunternehmen ausgewertet, die zu diesem Zeitpunkt seit mindestens elf Jahren bestehen. Für die ERGO Lebens-Versicherung gab es überraschenderweise nur 3 von 5 möglichen Sternen. Dies entspricht einer durchschnittlichen Bewertung.

Weitere Analysen von Ratingagenturen

Die Einschätzung von Morgen & Morgen wird von anderen Ratingagenturen wie Fitch Rating und Standard & Poor´s nicht geteilt. Die beiden Analysehäuser kamen bei ihren Bewertungen zu einem Rating von AA-, was dem Qualitätsurteil „sehr stark“ bzw. „Ausgezeichnet“ entspricht. Auch bezüglich des Service konnte die ERGO Lebensversicherung durchaus überzeugen. So lautete das Urteil in der Kubus-Analyse „Sehr gut“ im Bereich „Beratung/Angebot“.

DISQ Bewertung zur ERGO Direkt

Gerade bei Lebensversicherungen, welche ihre Leistungen oftmals in einer für die Familie schwierigen Phase erbringt, kommt es zum Leistungsumfang auf einen guten Service sowie eine möglichst problemlose Leistungsabwicklung an. Das Deutsche Institut für Servicequalität (DISQ) nimmt diese Faktoren deshalb regelmäßig unter die Lupe. Bei einer aktuellen Untersuchung zu Risiko-Versicherern wurde auch ERGO Direkt ausführlich getestet. Dabei sprang in der Kategorie Direktversicherer ein dritter Platz heraus. Die Tester bescheinigten dem Versicherer eine gute Servicequalität. Bei der Leistungsanalyse belegte ERGO Direkt den vierten Platz.

ERGO Direkt gehört auch beim Test von „Guter Rat“ zu den besten Angeboten

Die Verbraucherzeitschrift Guter Rat hat in ihrer Ausgabe 12/2012 ebenfalls die Prämien von Risikolebensversicherungen ausgewertet. Basis der Berechnung war die Police für einen 38-jährigen Angestellten ohne gesundheitliche Probleme. Die Versicherungssumme beträgt 250.000 Euro bei einer Laufzeit von 20 Jahren. Überschüsse werden sofort auf die Beiträge angerechnet.

Die Risikolebensversicherung von ERGO Direkt gehört sowohl bei den Angeboten für Nichtraucher wie auch für Raucher zu den besten Angeboten. Für Nichtraucher liegt der Jahresbeitrag bei 264,49 Euro. Maximal kann die Prämie auf bis zu 755,60 Euro einsparen, sofern die Überschüsse nicht wie erwartet ausfallen. Raucher müssen bei der RLV von ERGO Direkt mit einem Beitragszuschlag von 180 Prozent rechnen.

Risikolebensversicherung der ERGO mit Umtauschrecht

Ergo Lebensversicherung Versicherte auf der Bank
Wenn die Ergo Lebensversicherung nicht die richtige Wahl sein sollte, gibt es noch genügend andere Anbieter auf dem Markt. Wichtig ist, dass man entspannt in den Ruhestand gehen kann.

Die RLV von ERGO bietet einen umfassenden Hinterbliebenenschutz zu niedrigen Beiträgen. Besonders beim Direktversicherer ERGO Direkt profitieren Kunden von günstigen Prämien. So gibt es den Risikoschutz mit einer Versicherungssumme von 100.000 Euro schon ab 2,69 Euro monatlich. Die RLV kann zu einem späteren Zeitpunkt gegen eine neue Prämie in eine Altersversorgung mit Hinterbliebenenschutz umgewandelt werden. Eine erneute Gesundheitsprüfung ist hierfür nicht erforderlich.

Ergo Direkt bietet ihre Kapitallebensversicherung auch ohne Gesundheitsprüfung an. Dabei gilt lediglich eine dreijährige Aufbauzeit. Anschließend erhalten Angehörige im Todesfall die komplette vereinbarte Versicherungssumme. Dazu bieten die kapitalbildenden Lebensversicherungen von ERGO und ERGO Direkt eine flexible Auszahlung in den letzten 5 Jahren.

Durch eine Unfalltod Zusatzversicherung lässt sich das Todesfallkapital erhöhen, sodass die Hinterbliebenen von einer zusätzlichen Absicherung profitieren. Dazu können die Lebensversicherungen auf Wunsch auch mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung kombiniert werden.

Fakten zur ERGO Lebensversicherung

Die Beitragseinnahmen der ERGO Versicherungsgruppe lagen zuletzt bei etwa 3,5 Milliarden Euro. Hierzu kommen noch Kapitaleinlagen von mehr als 38 Milliarden Euro. Damit gehört ERGO zu den führenden Lebensversicherern in Deutschland. Das Unternehmen ging ursprünglich aus der Hamburg-Mannheimer hervor und ist heute mit verschiedenen Kooperationspartnern in sämtlichen Versicherungssparten vertreten. Hierzu gehört neben dem Direktversicherer ERGO Direkt auch die DKV sowie der D.A.S Rechtsschutz. In der Sparte Lebensversicherung ist das Unternehmen auch bei der Berufsunfähigkeitsversicherung oder der Sterbefallvorsorge gut aufgestellt. Für Arbeitgeber werden verschiedene Durchführungswege angeboten, um eine eigene betriebliche Altersvorsorge zu realisieren.

Adresse ERGO Lebensversicherung:

ERGO Versicherungsgruppe AG

Victoriaplatz 2
40477 Düsseldorf

Telefon: (0211) 477 71 00
Telefax: (0211) 477 15 00

E-Mail: info@ergo.de
Webseite: www.ergo.de


Bilder: © Bits and Splits – stock.adobe.com, © Andrey Bandurenko – stock.adobe.com